Arm in Arm

This slideshow requires JavaScript.

Dieses Ehepaar durfte ich letzten Sonntag beobachten.

Es war Ostern und ich nehme an, dass sie mit ihrer feinen Garderobe direkt aus der Kirche kamen. Es war bezaubernd, wie die beiden Arm in Arm über die Wiese schlenderten und dabei ihre Ess-Eimerchen schwangen. Es gab nur noch einen freien Tisch auf der Wiese und der schien nur auf sie gewartet zu haben. Sie nahmen Platz und fingen direkt an aus ihren Eimerchen zu essen.
Fragt mich jetzt nicht, was in ihren Eimerchen war. Ich glaube auch nicht, dass aus Eimerchen essen etwas typisch Amerikanisches ist… ich sah nur, dass es ihnen geschmeckt hat.

Herzerfrischend war es, als der Mann im Anzug aufstand um seine Frau zu fotografieren. Ich habe mich gefragt, wie oft er das wohl schon getan hat und wie oft sie sich schon von ihm fotografieren liess.

Diese Szene spielte sich inmitten von anderen Picknickgästen ab. Fast surreal wirkte das Auftauchen dieses alten Paares unter all dem Menschengewusel. Pausierende Fahrradfahrer, Angler, herumrennende Kinder, sich sonnende Damen und Familien auf Osterausflug.

Die beiden verliessen ihren Picknicktisch genauso wie sie gekommen sind: Arm in Arm und Eimerchen schwingend. Es war eindrucksvoll, wie harmonisch ihr gemeinsames Arm-in-Arm-Gehen aussah. Gelebtes gemeinsames Leben sichtbar im gemeinsamen Gehen. Wunderbar und tief berührend.

Advertisements

One thought on “Arm in Arm

  1. Wäre schön, wenn jemand dich und raj in 40 jahren auch so beobachtet und fotografiert 🙂 ich drück euch jedenfalls beide daumen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s