Rikscha Konfrontation

Es ist Freitagabend, ich bin alleine, trinke Bundaberg Gingerbeer und muss an meine Zeit in Indien denken.

Die intensiven und farbenfrohen Bilder und Gedanken an Indien tun gut. Das Reisen in Indien tat mir gut. Auch das Krank sein war lehrreich. Ich habe viele Dinge gelernt, die ich wohl nirgendwo anders erfahren hätte.
Ausserdem fiel mir ein, dass ich am Ende meiner Indienreise mehrere Tage an zwei Artikeln gearbeitet habe, sie aber nie veröffentlichte, weil sie sich nicht richtig rund und fertig anfühlten.

Einen davon habe ich heute Abend noch einmal bearbeitet. Hier ist er:

(Foto by Julie Mayfeng – www.mayfeng.com)
Continue reading